MENU
Weitere Infos zur Region

Sommerurlaub Gitschberg Jochtal

Die Ferienregion Gitschberg Jochtal gilt im Sommer als Insider-Tipp. Naturfreunde, Wanderer und Erholungssuchende kommen hier auf Ihre Kosten. Freiheit und Ruhe spüren, sich ganz der Schönheit der Berge hingeben: Dazu laden die Berge der FERIENREGION das ganze Jahre über ein. Mit Rucksack und Wanderkarte ausgerüstet geht’s in die entlegendsten Winkel und hinauf auf weite Almen mit klaren Bergseen (bis auf über 3000 m) Und zu den schönsten Ausblicken bekommt man bei geselligen Hüttenwanderungen auch Einblicke in die einheimische Schmankerlküche. 

Wir sind den ganzen Sommer lang aktiv, bei uns kann man ... 

Die Ferienregion bietet über 100 km gepflegte Wanderwege, in jedem Schwierigkeitsgrad. Man kann Gipfel bezwingen, bis zur nächsten Almhütte wandern oder einfach nur die Alpenflora bewundern. 

Der Fernblick reicht bis ins waldreiche Pustertal. Im Süden erblickt man außerdem die Eckpfeiler der Dolomiten, sowie den Peitlerkofel und die Geislerspitzen. Der Blick reicht sogar bis zu den Zillertaler Alpen im Norden und zu den Dreitausendern der Stubaier und der Ötztaler Alpen im Westen. Insgesamt kann man vom Gipfel des Gitschberges etwa 500 Bergspitzen erblicken. Mit Hilfe einer Panoramaplattform kann man den einzelnen Gipfeln auch Ihre Namen geben.

Aktiv im Sommer